top of page

Was ist in der Show passiert?


Der georgische Einwanderer Zaza Meskhi mit seinen Kindern
Am 3. August 2023 wurden Zaza Meskhi und seine drei Söhne während der Tragödie in Shov vom Staat verlassen und bei einem Erdrutsch begraben. Sie haben nicht rechtzeitig Hilfe geleistet und sind wahrscheinlich auf dieser Grundlage gestorben

Wer den Fotos der Überlebenden nicht glaubt, kann sich 25 Leichen ansehen.

Für diejenigen, die nicht an die Fotos der Überlebenden glauben: In Shov, zusammen mit den Rettern, werden hoffentlich Experten hinzugezogen und die Leichen, hoffentlich mit der Hilfe von Experten, mit Bildern versehen, die den Ort markieren , (mehr als das, was Sie gesagt haben, aber immer noch), wenn menschliche Teile aus dem Boden entfernt werden, wenn Kinderfinger im Boden gefunden werden, schauen Sie sich diese Fotos an.

In dieser Nacht regnete es, daher war der Boden immer noch nicht versteinert, und Marita Gutashvili fragte, ob die Leiche einer Person, die bis zur Hüfte im Boden steckte, gerettet werden könne oder nicht, und Sie antworteten.

An diesem Tag waren die Stimmen der im Erdrutsch eingeschlossenen Menschen stundenlang zu hören, und die Überlebenden und Hunderte von Einheimischen hörten es – so viele Menschen kann man nicht zum Schweigen bringen.

In den ersten Tagen war es jedoch das Gegenteil, sie verbreiteten Fälschungen über die Überlebenden, es gibt noch mehr Überlebende, sie haben die Leute belogen und wenn man ihnen sagte, dass es eine Lüge war, möchte man nicht zurückgelassen werden Leute, sie würden dich nennen...

Für diejenigen, die die Fotos der Überlebenden nicht sehen wollen: Lasst uns alle Fotos rausholen, was in der Show passiert ist, lasst uns die Fotos der menschlichen Überreste rausholen, kommt vorbei und dann reden wir!< /p>

Und was ist im Allgemeinen in der Show passiert?Wir hatten 8-10 Minuten Zeit, um zu warnen, das sind Informationen der offiziellen Stelle, ein Anruf hätte höchstens 2 Minuten gedauert... Es gibt ein Video, eine Person ist dem Erdrutsch in 9 Sekunden entkommen, in 9 Sekunden, nicht wahr? Wissen Sie, wie lang 10 Minuten sind?

Wenn die Bevölkerung jahrelang um Hilfe gebeten hat und sich eine Tragödie ereignete und selbst dann kein einziger Sitz gewonnen wurde, warum sind diese Leute dann im Amt?

Wie lange war der Helikopter zu spät?Der Minister sagte, der Hubschrauber sollte vorbereitet sein, Mann, sollte der Rettungshubschrauber nicht in ständiger Alarmbereitschaft sein? Ist es nach der Tragödie vorbereitet?Der Minister sagte, wir sind in 3 Stunden angekommen und hängen uns nicht an Minuten auf, und warum bist du nicht in 4 Stunden angekommen, Gomelauri, aber es ist gut, lass es 3 Stunden sein, von da an brauchte es Zeit, sich vorzubereiten , sagen wir 30 Minuten, dann gab es Wolken und die Wolken hielten uns 2 Stunden lang davon ab, es blieben noch 30 Minuten. Mit anderen Worten, laut dem Minister sind sie in 30 Minuten zur Stelle geflogen...Wo waren an diesem Tag die Wolken?Ich meine, wenn sie zwei Stunden lang nicht aus den Wolken herauskommen konnten, wo waren dann diese Wolken an diesem Tag? Wenn sie sagen würden, dass wir ihnen eine wolkenlose Route beibringen würden, wenn die Hubschrauber zwei Stunden lang in den Wolken verloren wären, würden wir ihnen helfen.Es dauerte höchstens 30 Minuten, um Shova zu erreichen, und sie kamen in 4 Stunden an und jagen die Überlebenden, Eman, du hast wirklich überlebt, wenn nicht, lügst du ...Hätte der Geschichtenerzähler nicht bleiben sollen?

Und hier sollten wir nie vergessen, dass, obwohl sie in den ersten Tagen über ihr bezahltes oder kostenloses Vermögen schrieben, was ist mit dem Hubschrauber, die Arbeitskräfte wegen der holprigen Straße nicht zum Ort der Retter gelangen konnten , und 4 Stunden nicht nur für den Hubschrauber, sondern auch für die Retter. Es war zu spät für einen Transfer, und wenn jemand überlebte, dann mit Hilfe der Einheimischen oder mit ihrer eigenen Hilfe.

Sie haben auch nicht für die Behandlung der Überlebenden bezahlt, schrieb Dato, wir haben die Medikamente selbst gekauft.Der Gesundheitszustand der Überlebenden wurde nicht überprüft.Heute haben sie angekündigt, dass wir 90 Prozent der Landmasse einnehmen werden, das heißt, es bleiben noch 10 Prozent übrig, und wenn die Leichen der Vermissten dort nicht gefunden werden, was passiert dann? Werden sie für verloren erklärt?

Es war unmöglich, das Zentrum des Erdrutschs zu finden, sagten sie, und nach zwei Tagen sagten sie, wir hätten das Zentrum des Erdrutschs auf Ricot gefunden und ihn gestoppt ...Sie sind diejenigen, die das Geschehen aufhalten, und sie haben uns bereits gesagt, dass auf Ricot die Gefahr eines Erdrutschs besteht, und dann werden sie sagen: „Na ja, wir haben uns zurückgehalten und konnten es nicht verhindern ...“Obwohl Saralidzes Fall 60 Bände umfasst und der Mörder im ersten Gerichtsverfahren in diesen 60 Bänden nicht erwähnt wurde.Es ist nicht so, dass Kobakhidze seit 12 Tagen auf einem Traktor sitzt, dass sie schreiben und ein Mann nicht weiß, was er mit Kobakhidzes Traktor machen soll. Ist er Traktorfahrer? Ist es lebensrettend? Na, vermissen Sie den Transport und die Menschen?Um den Rettern keinen Bissen zu verpassen, schrieben sie voller Freude, verbreiteten die Fotos, wie es in den Läden ausgehängt wurde – kostenloses Brot für die Retter! Sie wissen auch nicht, dass zu einem solchen Zeitpunkt die Retter und die Polizisten mit diesem und jenem Essen ankommen und es an die Einheimischen verteilen sollten ... Warum sollte ein schurkischer Mann einem Retter kostenloses Brot geben wollen? Ich meine, er hat immer Brot im Gebrauchtwarenladen gekauft, oder? und warum? Wo hast du das gehört? Ansonsten wissen wir Menschen, wie man füreinander sorgt, das ist nichts Neues, aber wo sollte Ihrer Meinung nach ein Retter, der in einem Katastrophengebiet arbeitet, Brot zu kaufen haben?

Das Gehalt eines Retters beträgt bis zu 1500 GEL, bis zu 1500 GEL, 800 GEL, 900 GEL, bis zu 1500 GEL, 1000 GEL, und der Vater eines jeden Retters wird jetzt krank sein und nicht in einer türkischen Klinik, er kann ihn nicht zur Behandlung nach Tiflis bringen...

Dann wird einer meiner Kollegen schreiben: „Wow, ja, sie sind schlecht, aber man traut ihnen nicht zu, einen Menschen zu töten, das glaube ich nicht …“Wenn menschliches Leben keine Priorität hat, werden wir sterben, weil sie hängen, wir werden sterben, sonst legen sie den Menschen mit ihren eigenen Händen die Erde auf die Köpfe, wir sagen auch nicht ... nicht mit ihren eigenen Händen, aber Sie stecken es in ihre eigenen Taschen, in ihre verdickten Taschen und in ihre geflochtenen Stühle! - schreibt der Journalist Tamo Keshelava


4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page